Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  Index  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
Dart in Merseburg und Schkopau und Umgebung

Merseburger League Darts Turnierregeln

 

Das Turnier wird auf 16 Spieler begrenzt! (Geplant sind 10!)

Gespielt wird 501 DO   ---   6 Legs   ---   unentschieden möglich; Jeder gegen jeden mit Rückrunde. (Bei 10 Teilnehmern insgesamt 18 Spieltage. Plus ein Spieltag für beide  Halbfinalspiele und einen fürs Finale.) Der erstgenannte beginnt das erste Leg. In der Rückrunde wird logischerweise gewechselt.

Für die 4 besten Turnierteilnehmer wird ein KO System zur Ermittlung des Siegers gestartet. (Platz1 gegen Platz4 und Platz2 gegen Platz3). Wer beginnt wird durch ausbullen ermittelt!

Das Halbfinale wird Best of 13 gespielt. (Wer zuerst 7 Legs hat, gewinnt) (5min Pause nach jeweils 5 Legs). 

Das Finale wird Best of 15 gespielt. (Wer zuerst 8 Legs hat, gewinnt). (5min Pause nach jeweils 5 Legs). 

Organisatorisches wird über die Dart-Merseburg.de Internetseite abgewickelt. Spielergebnisse sind dort im Ergebnisdienst noch am selbigen Spieltag von den Spielern zu melden. Die Tabelle wird veröffentlicht.

Mit der Teilnahme am Turnier geben alle Mitspieler die Genehmigung, dass die Ergebnisse und auch die Bilder auch auf elektronischem Wege veröffentlicht werden dürfen.

Ein Spieltag bezieht sich auf Dienstag bis Donnerstag.

Die 14 tägigen Spieltage (Dienstag bis Donnerstag) werden festgesetzt! Eine Verlegung ist 2-mal möglich, der 3. Termin gilt dann als gesetzt. Gibt es keine Einigung, legt die Ligaleitung einen verbindlichen Termin fest. Wer dann  nicht Antritt bekommt 0 Punkte. Wer 3-mal nicht Antritt wird disqualifiziert! Alle Punkte und ev. Preise verfallen, allerdings werden auch die bereits errungenen Punkte der Gegenspieler gestrichen!! 

Prinzipielle Ausnahmen müssen bei der Turnierleitung angemeldet werden!!! Ein vorzeitiges Ausscheiden vom Turnier, egal aus welchem Grund, bewirkt einen Verlust des Preises.

Die Gaststätte hat Sonntag und Montag ihre Ruhetage. Die Spiele untereinander (Dienstag bis Donnerstag) sind von den Spielern selbstständig nochmal mit der Gaststätte abzuklären.

Das Startgeld wird auf 50 Euro festgesetzt.

Das Steckgeld ist extra zu bezahlen.

Bei allgemeinen Unstimmigkeiten die nicht untereinander geklärt werden können, ist die Turnierleitung zu verständigen.

Wenn keine Einigung untereinander stattfindet z.B. bei Falschzählung des Automaten; hat der Automat Recht! Sollte der Automat ausfallen, werden alle Legs vom laufenden Spielpaar an einem anderen Spieltag wiederholt!

Sportlichkeit und Ehrlichkeit zählt! Einigt Euch untereinander, es könnte jeden einmal treffen!

Ligabeginn: 2. Januarwoche 2014

Die Turnierleitung

Stand 29.11.2013

Nachtrag vom 2.2.2014

Sollte am Ende der Spieltage Punkt-, Leg- usw. Gleichheit bestehen, findet ein Stechen statt.  Gespielt wird Best of 11 (Wer zuerst 6 Legs gewonnen hat, ist weiter / bekommt den höheren Platz). Wer beginnt wird durch ausbullen entschieden!

Sollten mehrere Darter gleiche Punkte usw. haben, spielt wieder jeder gegen jeden, aber nur Best Of 5 (wer zuersts 3 Legs hat,  gewinnt.) Sollte auch hier eine Gleichheit auftreten, ist der weiter, bekommt den höheren Platz, der mehr Legs gewonnen hat! Reicht das immer noch nicht, wird ausgebullt!

Noch ein Nachtrag zum Ausbullen fürs Halb- und fürs Finale!

1. Pfeile werden herausgezogen.
2. gezählt wird nur
Bull drin; draußen; Double Bullseye
3. bei Gleichheit wird wiederholt!

Die Turnierleitung 


Letzte Änderung: Freitag, 27.03.2015 |  
668936
  | Erstellt von Ralf Schulz und TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Schkopau